„Für Ihre Sicherheit“ – Verkehrssicherungs-arbeiten im Forstamt Romrod

02.05.2022

Aufgrund der trockenen letzten Jahre kommt es vermehrt zu Absterbeerscheinungen im Wald, die nicht nur die Fichte, sondern u.a. auch die Buche betreffen.

Um die Gefährdung durch geschädigte Bäume zu beseitigen, wird das Forstamt Romrod in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Unternehmen in den kommenden Wochen die notwendigen Arbeiten durchführen.

Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn in dieser Zeit auf den öffentlichen Straßen im Forstamtsbereich Einschränkungen aufgrund der Verkehrsführung entstehen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Forstamtes Romrod gerne zur Verfügung (06636/91793-0).

Sperrung Wanderweg im Revier Mellnau

12.10.2021

Aufgrund von Holzerntemaßnahmen ist der Wanderweg vom Riepe-Eck zum Christenberger Talgrund bis voraussichtlich Dienstag, den 19.10.2021 gesperrt.

Auf dieser Trasse liegen:

  • Christenbergtour
  • Burgwaldpfad
  • Hugenotten- und Waldenserpfad

Wir wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Sperrung Wege & Waldflächen der Eibenhardt auf unbestimmte Zeit – Munitionsverdacht!

16.08.2021

Das Forstamt Burgwald musste auf Anweisung des Kampfmittelräumdienstes größere Waldflächen und Wege aufgrund des Weltkriegs-Munitionsverdacht im Bereich der Eibenhardt zwischen Cölbe und Reddehausen nun doch gänzlich sperren. Dies betrifft somit auch den Premiumwanderweg „Eibenhardtpfad“.

Das Waldgebiet und die Wege dürfen aufgrund der potentiellen Explosionsgefahr nicht mehr betreten werden!
Zuwiderhandlungen geschehen auf eigene Gefahr!

Die Absuche der betroffenen Bereiche durch Fachfirmen wird voraussichtlich längere Zeit in Anspruch nehmen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das Forstamt Burgwald.
Tel. 06451/7208-0 o. ForstamtBurgwald@forst.hessen.de

Sperrung Herrenweg

23.03.2021

Der Herrenweg ist bis auf Weiteres zwischen der B 252 und dem Rosenthaler Kreuz aufgrund von Wegebauarbeiten gesperrt.

Auch eine Überquerung ist nicht möglich!