Mein Weihnachtsbaum 2022 direkt vom Förster

16.11.2022

Holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus – mit frisch geernteten Weihnachtsbäumen aus der Region.

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen das Forstamt Kirchhain wieder Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald an: An zwei Standorten können Sie sich auf die Suche nach Blaufichten und Nordmannstannen machen.

Den Weihnachtsbaum direkt vom Förster zu holen hat für viele Tradition. Nicht zuletzt wegen der Frische strömen Jahr für Jahr viele Besucher in den Wald: Mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes vom Förster werden lange Transportwege vermieden. Auch ist es immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie auf die Suche nach dem „Einen“ Baum zu gehen. Zudem beantwortet Ihr Förster gerne alle offenen Fragen rund um den Wald. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie uns zu den folgenden Terminen. Anmeldung ist nicht erforderlich!

Die „AHA“ Regelungen gelten auch bei uns und wir bitten um Rücksichtnahme. Danke und eine gesunde Weihnachtszeit.

DatumUhrzeit OrtArt des VerkaufsBaumartenGrößen
Bemerkung
17.12.202209:00 Uhr bis 13:00 UhrFörsterei Bauerbach
Am Forsthaus 13
35043 Marburg-Bauerbach
Selbstwerbung und geerntete BäumeBlaufichten
Nordmannstannen
1 – 3 MeterAnmeldung nicht erforderlich.
17.12.202210:00 Uhr bis 13:00 UhrFörsterei Neustadt
Stadt Neustadt
Apostelbuchen
Weihnachtsbaumkultur am Krückelberg
(Landesstraße 3071)
SelbstwerbungBlaufichten
Nordmannstannen
1 – 3 MeterAnmeldung nicht erforderlich.
Handsäge mitbringen.
Bäume in einer Weihnachtsbaumkultur. (Foto: M. Mahrenholz)
Auf der Suche nach dem „Einen“ Weihnachtsbaum. (Foto: M. Mahrenholz)
Transportfertige Bäume. (Foto: D. Mathes)