Mein Weihnachtbaum von HessenForst

22.11.2022

Weihnachtsbaumtermine 2022

Bei allen Terminen gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln,
bei Unterschreitung der Mindestabstände wird Mund- und Nasenschutz empfohlen!

Forsthaus-Garten Kirchditmold Hessenschanze:
Freitag, 16. Dez.  12 – 16 Uhr und Samstag, 17. Dez.  8 – 16 Uhr
Im Nahbereich frisch geschlagene Nordmanntanne und Blaufichte

Aus dem Waldladen gibt es an beiden Tagen:

  • Wildbratwurst & Pommes 
  • Wildsteaks von Reh oder Wildsau
  • Wildwurst & Pfefferbeißer
  • Glühwein 

Die Deutsche Waldjugend  wird an beiden Tagen Selbstgemachtes und Einnetz-Hilfe anbieten:
Am Freitag die ‘Elgershäuser Spechte‘ mit Tschai, Kaffee und selbstgemachten Marmeladen sowie Apfelsaft im 3 L-Bag
Am Samstag die ‘Warmetaler Wildkatzen‘ mit Tschai (würziger Tee mit Früchten) und Kuchen

Waldinteressenten Großenritte,  Forstgarten am Trineweg:
Freitag, 16. Dez.  ab 11 Uhr
Samstag, 17. Dez.  ab 9 Uhr – jeweils bis zur Abenddämmerung.
Nordmanntanne, Blaufichte, tlw. Selbsteinschlag möglich.
Jeder Käufer erhält ein Warmgetränk. Bratwurst und Pommes im Angebot (abhängig von aktuellen Corona-Regeln in Hessen)
Anfahrt über „Trineweg“, Abfahrt über „Vor der Burg“ und „Prinzenstraße“

Waldinteressenten Simmershausen, Weihnachtsbaumkultur
Samstag, 17. Dez. 9-14 Uhr  

Nur Selbsteinschlag: Nordmanntanne, Blaufichte
Rothwestener-Straße, Tennisplatz

Glühwein, Christstollen gegen Spende. Punsch & süße Leckereien für Kinder kostenlos

Gut Winterbüren, Zufahrt über Holzhausen/Rothwesten
Samstag, 10. Dez.  8-16 Uhr
Samstag, 17. Dez.  8-16 Uhr
Nordmanntanne und vereinzelt Blaufichte, tlw. Selbsteinschlag
Bewirtung unter freiem Himmel mit kleinem Weihnachtsmarkt