Es wird weihnachtlich im Arboretum Main-Taunus

16.11.2022

Im Dezember wird es sehr weihnachtlich im Arboretum Main-Taunus……

Das Brauchtum zum Barbaratag-Zweige im Winterzustand

am Donnerstag, 1.Dezember 2022 16.30 bis 18.00 Uhr

Buchenknospen (Bild: Thomas Ullrich)

Das Forstamt Königstein lädt am 1. Dezember zu einem spannenden Vortrag von Frau Dr.Becela-Deller ein, die sehr anschaulich über das Brauchtum des Barbaratages berichtet. Sie wird dabei auf die Legende der Heiligen Barbara von Nikomedia eingehen, der dieser Tag gewidmet ist.

Das Abschneiden von Zweigen ist ein wichtiger Bestandteil dieses beliebten Brauchs. Förster Martin Westenberger wird einige Knospenzweige präsentieren, die mit einer Lupe genauer betrachtet werden können. Er wird die Besonderheiten der Knospen beschreiben, die eine Unterscheidung der Bäume im Winterzustand ermöglichen.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 5 €, Kinder 2 €.

Vortrag:               Dr.Christine Becela-Deller; Martin Westenberger, HessenForst

Die Geschichte des Weihnachtsbaumes 

am Dienstag. 13.Dezember 2022 18 bis 19.30 Uhr

Winterfichte beleuchtet (Bildautor:THe Business Man)

Frau Dr. Katrin Reichel wird an diesem Abend kurzweilig über den liebsten Baum der Deutschen berichten:

Weihnachten – aber bitte mit Baum! Warum ist das so? Und seit wann? Welche Baumarten dien(t)en als Weihnachtsbaum? Unterschiedlichster Schmuck war durch die Zeiten ‚in Mode‘ und zeigte den Zeitgeist. Auch die Feier rund um den Baum änderte sich im Laufe der Zeiten. Heute ist der Weihnachtsbaum weltweit bekannt: Wie kam es dazu? Und wie behalf man sich, wenn kein Baum zu bekommen war? Dazu hören wir Texte von Liselotte von der Pfalz, Goethe, Rosegger, E.T.A. Hoffmann, Thomas Mann u.a.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 5 €, Kinder 2 €.

Vortrag: Dr. Katrin Reichel

Die Veranstaltungen finden im Waldhaus im Arboretum Main-Taunus statt.

Adresse für das Navi: Am weißen Stein, 65824 Schwalbach am Taunus

Um eine vorherige Anmeldung unter: ForstamtKoenigstein@forst.hessen.de wird gebeten.

Weihnachtsbaumverkauf und Weihnachtsbasteleien

am Samstag, 17.Dezember 2022 10 bis 14 Uhr

Am vierten Adventswochenende ist es dann endlich soweit: Der Förderverein des Arboretum Main-Taunus veranstaltet seinen alljährlichen Weihnachtsbaumverkauf auf dem Gelände des Waldhauses. HessenForst wird mit weihnachtlichen Basteleien für die Kleinen vor Ort sein.

Nordmanntannen in einer Weihnachtsbaumkultur (Bild:HessenForst)

Für das leibliche Wohl werden die Mitglieder des Fördervereins sorgen und Glühwein, Wildschweinbratwürste sowie Bio-Kartoffeln zum Verkauf anbieten.

Veranstalter: Förderverein Arboretum e.V; Mandy Gantz Forstamt Königstein